PKW Winterreifentest ADAC 2015

Reifenart PKW Winterreifentest
Herausgegeben von ADAC
Erschienen im Jahr
ADAC


ADAC Winterreifentest 2015


Getestet in der Dimension 205/55 R16H

Testergebnis: "Gut"

Continental WinterContact TS850
Der PKW Winterreifen Continental WinterContact TS 850 hat beim ADAC-Winterreifentest auf Nässe, Schnee und beim Verschleiß die Bestnoten erhalten.

Testergebnis: "Gut"

Yokohama W.drive (V905) XL
Die Bestnote beim ADAC-Winterreifentest auf trockener Fahrbahn hat der Yokohama W.drive V905 erhalten. Der PKW Winterreifen überzeugt aber auch bei Nässe und Schnee.

Testergebnis: "Befriedigend"

Goodyear Ultra Grip 9
Beim Spritverbrauch und auf Schnee hat der Goodyear UltraGrip 9 die Bestnoten erhalten. Leichte Schwächen zeigt der PKW Winterreifen allerdings beim Fahren auf trockener Fahrbahn auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Nokian WR D3
Beim ADAC-Winterreifentest überzeugt der Nokian WR D3 mit der Bestnote auf Schnee. Auf Nässe hat der PKW Winterreifen hingegen etwas schwächer abgeschnitten.

Testergebnis: "Befriedigend"

Bridgestone LM001 Blizzak
Gut auf Schnee, trockener und nasser Fahrbahn ist laut dem ADAC-Winterreifentest der Bridgestone Blizzak LM 001. Relativ schwach abgeschnitten hat der PKW Winterreifen allerdings auf Eis.

Testergebnis: "Befriedigend"

Falken Eurowinter HS449
Der PKW Winterreifen Falken Eurowinter HS449 verhält sich gut auf trockener Fahrbahn. Beim ADAC-Winterreifentest wurden allerdings wegen dem hohen Spritverbrauch Punkte abgezogen.

Testergebnis: "Befriedigend"

Vredestein Snowtrac 5
Die Bestnote auf Eis hat der Vredestein Snowtrac 5 beim ADAC-Winterreifentest erhalten. Bei Nässe weist der PKW Winterreifen leichte Schwächen auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Firestone Winterhawk 3
Auf trockener Fahrbahn verhält sich der Firestone Winterhawk 3 laut ADAC-Winterreifentest gut. Auf nasser Fahrbahn zeigt der PKW Winterreifen leichte Schwächen auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Fulda Kristall Control HP
Der PKW Winterreifen Fulda Kristall Control HP überzeugt mit einem geringen Verschleiß, wie auch einem geringen Spritverbrauch. Auf nasser Fahrbahn schneidet er etwas schwächer ab.

Testergebnis: "Befriedigend"

Barum Polaris3
Auf Schnee hat der PKW Winterreifen Barum Polaris 3 die Bestnote erhalten. Auf trockener und nasser Fahrbahn schneidet er beim ADAC-Winterreifentest allerdings etwas schlechter ab.

Testergebnis: "Befriedigend"

Michelin Alpin 5
Beim Fahren auf Nässe und Schnee erhält der Michelin Alpin 5 beim ADAC-Winterreifentest die Bestnoten. Auf trockener Fahrbahn ist der PKW Winterreifen hingegen etwas schlechter.

Testergebnis: "Befriedigend"

Sava ESKIMO HP
Der PKW Winterreifen Sava Eskimo HP hat laut ADAC-Winterreifentest einen geringen Verschleiß und ist recht gut auf Schnee. Auf Nässe weist er allerdings leichte Schwächen auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Semperit SPEED-GRIP 2
Auf Schnee erhält der Semperit Speed-Grip 2 die Bestnote beim ADAC-Winterreifentest. Auf trockener Fahrbahn schneidet der PKW Winterreifen etwas schwächer ab.

Testergebnis: "Befriedigend"

Kumho Wintercraft WP51
Der Kumho Wintercraft WP51 verhält sich gut auf Schnee und Eis. Punktabzug gibt es beim ADAC-Winterreifentest beim Fahren auf nassen und trockenen Fahrbahnen.

Testergebnis: "Befriedigend"

Kleber KRISALP HP2
Im Verschleiß erhält der Kleber Krisalp HP 2 die Bestnote im ADAC-Winterreifentest. Der PKW Winterreifen zeigt beim Fahren auf nassen Straßen leichte Schwächen.

Testergebnis: "Mangelhaft"

Avon ICE TOURING ST
Der PKW Winterreifen Avon Ice Touring ST verhält sich besonders gut auf trockenen Straßen. Allerdings zeigt er beim Fahren auf Nässe im ADAC-Winterreifentest Mängel auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Toyo Snowprox S953
Der PKW Winterreifen Toyo Snowprox S953 weist laut ADAC-Winterreifentest einen geringen Spritverbrauch auf. Leichte Schwächen gibt es allerdings auf Nässe, Schnee und Eis.

Getestet in der Dimension 165/70 R14 81T

Testergebnis: "Gut"

Goodyear Ultra Grip 9
Der Goodyear UltraGrip 9 ist Testsieger und erhält beste Bewertungen im Fahrverhalten bei Nässe, vor allem überzeugt er bei Aquaplaning. Was die Wirtschaftlichkeit betrifft, liegt er auch hier im grünen Bereich.

Testergebnis: "Gut"

Michelin Alpin A4
Der Michelin Alpin A4 überzeugt mit sehr guten Wertungen in Sachen Verschleiß und Schneehandling. Ebenso zeigt er eine gute Performance auf trockener Fahrbahn, weist jedoch ein etwas lauteres Innengeräusch auf.

Testergebnis: "Gut"

Dunlop Winter Response 2
Der Dunlop Winter Response 2 erhält die beste Wertung hinsichtlich des Schneehandlings, so wie des Kraftstoffverbrauchs. Jedoch weist er eine mäßige Seitenführung bei Nässe und ein etwas lauteres Abrollgeräusch auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Fulda Kristall Montero 3
Der Fulda Kristall Montero 3 erhält gute Wertungen für das Fahren auf Schnee und das Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn. Im Vergleich zu den Top 3 schneidet der Reifen etwas schlechter bei Nässe ab.

Testergebnis: "Befriedigend"

Bridgestone LM001 Blizzak
Neben sehr guten Bewertungen hinsichtlich des Verschleißes und des Schneehandlings, sowie der Passfahrt, weist der Bridgestone Blizzak LM 001 eher befriedigende Wertungen in Sachen Fahrverhalten auf Nässe und Eis auf.

Testergebnis: "Befriedigend"

Continental WinterContact TS850
Der Continental WinterContact TS 850 erhält besonders gute Wertungen auf Nässe, sowie Bestnoten auf trockener und verschneiter Fahrbahn. Ebenso ist der Kraftstoffverbrauch und der Verschleiß des Reifens gering. Eher schwächer ist der Reifen auf Eis.

Testergebnis: "Befriedigend"

Falken Eurowinter HS449
Mit der Bestnote auf Eis und guten Wertungen hinsichtlich des Fahrverhaltens auf trockener Fahrbahn überzeugt der Falken Eurowinter HS449. Neben geringem Kraftstoffverbrauch erhält der Reifen eher eine mäßige Benotung auf Schnee und Nässe.

Testergebnis: "Befriedigend"

Uniroyal MS plus 77
Der Uniroyal MS plus 77 erhält eine relativ gute Benotung bei Schnee, besonders in Sachen Handling und Passfahrt schneidet er ziemlich gut ab. Auf trockener und vereister Fahrbahn überzeugt der Reifen eher weniger, vor allem bei der Seitenführung auf Eis.

Testergebnis: "Befriedigend"

Pirelli W190 Snowcontrol 3 ECOIMPACT
Der Pirelli Winter Snowcontrol S3 erhält die Bestnote auf Eis und ebenso gute Wertungen in Sachen Seitenführung und Bremsen auf nasser Fahrbahn. Eher mäßig bewertet wurde der Reifen auf schneebedeckter und trockener Fahrbahn.

Testergebnis: "Befriedigend"

Semperit MASTER-GRIP 2
Relativ gute Wertungen erhält der Semperit Master Grip 2 für das Fahren auf Schnee, besonders für Bremsen und Handling. Ebenso überzeugt er durch seinen geringen Kraftstoffverbrauch. Schwäche zeigt er vor allem auf Eis, aber auch auf nasser Fahrbahn.

Testergebnis: "Befriedigend"

Barum Polaris3
Für das Fahren auf trockener Fahrbahn, vor allem für die Fahrsicherheit erhält der Barum Polaris 3 gute Wertungen. Schwächer wird er bei Nässe, besonders beim Handling und der Seitenführung schneidet er hingegen nur mäßig ab.

Testergebnis: "Befriedigend"

Firestone Winterhawk 3
Neben der Bestnote beim Verschleiß und einem geringen Kraftstoffverbrauch überzeugt der Firestone Winterhawk 3 auch auf trockener und verschneiter Fahrbahn. Eher schwach schneidet er bei Nässe und hinsichtlich des Komforts ab.

Testergebnis: "Ausreichend"

Matador Sibir Snow MP54
Gute Benotungen erhält der Matador MP54 Sibir Snow für geringen Kraftstoffverbrauch und Verschleiß, sowie das Fahrverhalten auf Schnee. Dagegen ist er schwach auf Schnee, vor allem beim Handling und der Seitenführung. Der Komfort ist auch eher mäßig.